EMAKINA Central & Eastern Europe Blog

19. September 2019

Open Q&A

Viele Mitarbeiter haben die Angewohnheit, wichtige Fragen in einem sehr begrenzten Kreis Ihrer Kollegen oder Vorgesetzten zu stellen. Ob es sich um eine E-Mail, eine Sofortnachricht oder eine persönliche Interaktion handelt – die Antwort erhält nur eine einzelne Person. Diese Tendenz entwickelt sich meist von selbst, jedoch profitieren von solchen Konversationen nur wenige Kollegen.

Auch andere Challenges stehen mit diesem begrenzten Empfängerkreis in direktem Zusammenhang:

  • Die Verzögerung von Prozessen durch ausgebliebene Antworten aufgrund verschiedener Zeitzonen oder Urlaube einzelner Mitarbeiter
  • Reduzierter Erfahrungsaustausch und mitunter erheblicher Wissensverlust, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt
  • Inselbildung von Abteilungen oder Kleingruppen
  • Expertise und Fähigkeiten könnten übersehen werden
  • Verlust der Diversität in starren Kommunikationsmustern

Wenn wir über offene Q&A-Bereiche in Unternehmen sprechen, haben Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, nicht nur eigene Fragen zu stellen, sondern auch, die von anderen zu beantworten.

Auf Abruf verfügbares Wissen spart Zeit

Einzelne Mitarbeiter müssen weniger Zeit investieren, um herauszufinden, wer die Experten zu bestimmten Themen sind. Auf offene Fragen können Experten direkt reagieren. Eines der effektivsten Wissensmanagementsysteme besteht darin, Fragen zu stellen. Dafür braucht es eine für die Bedürfnisse der User passende Plattform und eine Unternehmenskultur, die den Erfahrungsaustausch fördert. Wenn wir Fragen stellen können, haben wir bereits eine leistungsfähige Wissensmanagement-Strategie als Ausgangspunkt. Durch die automatische Archivierung der Fragen und Antworten können Sie das vorhandene organisatorische Wissen dokumentieren.

Emakina hilft Ihnen, zu verstehen, wie und über welche Kanäle Ihre Mitarbeiter Fragen stellen und beantworten. Neben dem Mailaufkommen legen wir einen Fokus auf Ihre bestehenden Communities wie Benutzerforen, Wikis und andere Plattformen.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter profitieren

Es ergeben sich jedoch noch weitere Vorteile, wenn Sie einen offenen Q&A-Bereich etablieren:

  • Sie erfahren durch einfache Analysen, wie gut Ihr Unternehmen bereits vernetzt ist
  • Sie verhindern Silos durch unternehmensweit geteilte Wissensplattformen
  • Sie erfahren, von welchen Mitarbeitern die Kollegen am meisten profitieren und welche Schulungspotentiale vorhanden sind
  • Die Dokumentation des unternehmensweiten Wissens zu bestimmten Themen
  • Reduktion von repetitiven Aufwänden durch die permanente Verfügbarkeit der Antworten zu häufigen Fragen

Wir unterstützen Sie rund um das Thema Open Q&A durch Consulting und unsere technischen Lösungen bei der Planung, Etablierung sowie Optimierung. Gemeinsam mit Ihnen steigern wir die Akzeptanz für neue Lösungen und Technologien in Ihren Teams für eine offene und innovative Unternehmenskultur.

Kontaktiere uns
Copyright © 2020 EMAKINA CEE – All Rights Reserved. Worldwide.
envelopephone-handsetmap-marker