EMAKINA Central & Eastern Europe Blog

8. April 2020

Jetzt erst recht Digitalisierung! - MCÖ Homeoffice Talks #2

Die üblicherweise gut besuchten Veranstaltungen des Marketing Club Österreich wurden aufgrund der neuen Umstände in ein Online-Format umgewandelt. Die neue Serie heißt Homeoffice Talks und findet jeden Montagabend online statt.

Vergangenen Montag sprach Maximilian Mondel (Geschäftsführer MOMENTUM Wien/JETZT Konferenzen) mit vier Marketing-Entscheidern über aktuelle Herausforderungen ihrer Unternehmen unter Einfluss der Corona-Krise.

Die Teilnehmer der digitalen Podiumsdiskussion sind aus unterschiedlichen Branchen: Michael Brandtner (Markenpositionierungsexperte und Associate of Ries Global), Christian Rausch (Marketingleiter Billa), Viviane Shklarek (Marketingleiterin, Mitglied der Geschäftsführung Philip Morris Austria) sowie Rainer Friedl (Managing Director Emakina CEE).

Neue Wege der Kommunikation

Diskutiert wird unter anderem die veränderte Kommunikation nach innen und außen. Viviane Shklarek berichtet gleich zu Beginn von ihren Erfahrungswerten in der aktuellen Situation: "Kunden erwarten sich Empathie und Unterstützung." Zu diesem Thema teilt Christian Rausch die außergewöhnlich schnelle Entstehungsgeschichte des neuen Billa-Werbespots mit uns: "Von Beauftragung bis zur Sendebandabgabe waren es vier Tage." Weiter geht es mit Fragen zum Online Marketing in der Krise. Sollen Unternehmen weiterhin aktive Maßnahmen setzen? Rainer Friedl meint: "Wenn es relevant und für die Marke wichtig ist: Ja, natürlich."

Das Team ist das Wichtigste

HR-Abteilungen rücken in den letzten Wochen immer mehr in den Fokus. Sein Team aus der Ferne zu motivieren ist für viele neu. Rainer Friedl erzählt dazu aus der Sicht von Emakina: "Es ist wichtig, zu helfen, zu reden, zu schauen, wie wir besser gestalten können. Das Team ist das Wichtigste, was wir haben."

Learnings aus der Krise

Natürlich geht es auch darum, was wir aus der Krise mitnehmen können. Rainer Friedl gibt uns einen Einblick in die Zusammenarbeit mit Kunden der Handelsbranche. Es drehe sich alles um die Informationen über Konsumenten: "Kenne ich die Kunden? Kann ich ihnen zusätzliche Angebote geben?" Jeder unserer Kunden hat andere Voraussetzungen, die Situationen sind je nach Branche verschieden. Was uns besonders begeistert: "Es gibt Unternehmen, die sagen: Jetzt erst recht Digitalisierung."

Die einstündige spannende Diskussion könnt ihr euch hier ansehen:

Homeoffice Talk 2

Gepostet von Marketing Club Österreich am Montag, 6. April 2020

Die Homeoffice Talks #3 finden übrigens am 20. April statt.

Kontaktieren Sie uns
Copyright © 2020 EMAKINA CEE – All Rights Reserved. Worldwide.
envelopephone-handsetmap-marker