EMAKINA Central & Eastern Europe Blog

7. November 2018

Wolford - Durch Co-Creation zur internationalen E-Commerce-Plattform

Wolford ist eine der weltweit führenden Marken für Luxury Legwear & Lingerie mit Sitz in Österreich. Wolford kombiniert unschlagbare Qualität und Haltbarkeit mit den einmaligen Designs von Ikonen wie Karl Lagerfeld und Vivienne Westwood.

Herausforderung

Die Händler bei Wolford nutzten bis jetzt klassische Bestellmethoden wie Email, Fax und Telefon. Wolford wollte diese Methoden erneuern und benötigte daher einen digitalen Katalog mit Bestellsystem. Der Katalog muss die Vielfalt von Wolfords Farben, Materialien und Schnitten intuitiv widerspiegeln.

Die Herausforderung war die schnelle, effektive und kosteneffiziente Implementierung der Lösung. Das Vorhaben wurde durch eine B2C E-Commerce-Plattform verwirklicht, an der Emakina an Design und Entwicklung beteiligt war.

Unsere Lösung

Der neue gebrandete B2B-Onlineshop nutzt das Potenzial der Inhalte und Tools, die für Consumer Marketing erstellt werden. Viele Händler von Wolford betreiben Stores, in denen sie mehrere Marken parallel anbieten. Daher ist es essenziell, Wolford besonders hervorzuheben.

Wir führten intensive Co-Creation-Workshops durch, um die digitale Strategie und Roadmap zu definieren. Dabei wurden viele unterschiedliche Stakeholder einbezogen, die für die breite Annahme und Priorisierung des Projekts wichtig sind. Der Fokus lag in erster Linie darauf, für jede identifizierte Stakeholder-Gruppe Mehrwert zu schaffen.

Mehrwert für die Stakeholder

Wolford selbst profitiert von einigen Vorteilen der neuen E-Commerce-Plattform:

  • Upgrade von einem Offline-Bestellvorgang zu einer einheitlichen, modernen, digitalen Plattform
  • Reduktion manueller Fehler
  • Entlastung der Wolford-Mitarbeiter
  • Branded Content ist jetzt für Einzelhändler leichter zugänglich
  • vielfältigere Möglichkeiten, Wolford am POS effektiv in Szene zu setzen
  • intensivere Markenbindung

Für Einzelhändler sind zahlreiche Quality of Life Features in Echtzeit durch ein digitales Interface zugänglich, wie Lagerbestand, Bestellverlauf, wiederholte Bestellungen, Warenverfügbarkeit, Lieferstatus.

Endkunden wird ein größeres Angebot an neuesten Wolford-Produkten geboten. Außerdem können nicht lagernde Produkte schnell und einfach bestellt werden.

B2B, B2C, viele Länder – ein Backend #done

Emakina setzte das Projekt mit fest definiertem Budget in nur drei Monaten um. Die neue E-Commerce-Plattform bringt für Wolford vielseitige Vorteile:

  • verbesserte Bestellgenauigkeit für 2.500 unabhängige Händler, die das neue System nutzen
  • durch einen einheitlichen, leicht zu aktualisierenden Katalog
  • vereinfachte IT durch ein einziges Cloud-basiertes E-Commerce-System für B2B und B2C
  • schnellere Bereitstellung einer großen Produktpalette für Konsumenten
  • zufriedene und loyale Kunden

Technologie

Salesforce Commerce Cloud

Kontaktiere uns
Copyright © 2020 EMAKINA CEE – All Rights Reserved. Worldwide.
envelopephone-handsetmap-marker