EMAKINA Central & Eastern Europe Blog

23. April 2020

8 Buchtipps von Emakinas Marketing-Experts

Ob E-Book oder Hardcover, ob vorlesen oder selbst lesen, ob schreiben oder interpretieren – Bücher gibt es für jede Altersgruppe und jedes Interessensgebiet. Deshalb gibt es den jährlichen World Book Day, der uns daran erinnert, dass Literatur Inspiration und Kreativität beflügelt und den Horizont erweitert.

So geht es auch unseren Kollegen bei Emakina. Sie nutzen Bücher als eine von vielen Möglichkeiten, um sich inspirieren zu lassen. Falls ihr auch auf der Suche nach neuem Lesestoff für die Zeit zuhause seid (#stayhome): Wir haben acht Buchtipps von unseren Marketing-Experten.

1. Start with Why – Simon Sinek

Chief People Officer Heike Huhn liest ihren Buchtipp gerade zum zweiten Mal. Der Autor hinterfragt, warum manche Menschen und Unternehmen innovativer und erfolgreicher sind als andere. Er meint, es sei das Warum – wir wissen meist, was und wie wir etwas tun, aber warum tun wir es?

Heike konnte aus diesem Buch so viel mitnehmen, dass manche Take-aways zu ihren persönlichen Mantras wurden. Einer ihrer Leitsätze: „There are only two ways to influence human behavior: you can manipulate it or you can inspire it.” Sineks TED Talk zu diesem Thema gehört übrigens zu den erfolgreichsten aller Zeiten.

2. Switch: How To Change Things When Change Is Hard – Chip und Dan Heath

Sinek gehört auch zu Chris Budgens Buchempfehlungen. Doch der Group Business Applications Manager ist im Team für seine vielen Buchtipps bekannt, deshalb hat er noch genügend andere Titel für uns.

Eines seiner Favorites ist Switch: How To Change Things When Change Is Hard. Mit Inputs aus Psychologie und Soziologie zeigen die Autoren, dass es Muster für erfolgreiche Veränderungen gibt. Wer die Gegensätze zwischen emotionalen und rationalen Gedanken überwindet, kann viel verändern.

3. The Five Dysfunctions of a Team – Patrick Lencioni

Ein weiteres Buch, das Chris empfiehlt, dreht sich um Leadership. Lencioni schreibt über fünf Dysfunktionen in Teams und wie diese überwunden werden können. Unser Fazit: spannende Insights mit Storytelling für gelungenen Lesefluss. Ein Buchtipp für Führungskräfte und alle, die es werden wollen.

4. The 7 Habits of Highly Effective People – Stephen Covey

Für Susanne Wetzelhofer ist Effektivität ein stetiger Begleiter im Arbeitsalltag als Project Manager. Vor vielen Jahren hat sie Coveys Buch bereits gelesen und ist nach wie vor begeistert. Das Buch wurde tatsächlich vor über 30 Jahren erstmals aufgelegt und bis heute millionenfach verkauft.

Covey beschreibt sieben Angewohnheiten, die man stetig pflegen und verbessern soll, um seine Ziele effektiver zu erreichen. Darüber steht die Einstellung, dass Glück und Erfolg Güter sind, die für alle Menschen ausreichen. Neid und Missgunst um Erfolge anderer ist nicht berechtigt. Empfehlenswert, wenn du dich in einer hektischen Welt auf deine Ziele konzentrieren möchtest.

5. Don’t make me think – Steve Krug

Der Buchtipp von Renè Dobner, Emakina CEEs Marketing Lead, ist ein Klassiker im Webdesign: Don’t make me think!

Wie der Titel schon sagt, sollten User einer Website nicht nachdenken müssen, um ans Ziel zu gelangen. Dazu gibt Krug praktische Tipps zum Thema Usability und Testing, mit vielen Beispielen und Erklärungen. Aus diesem Buch kann jeder noch das ein oder andere Aha-Erlebnis mitnehmen.

6. Barking up the Wrong Tree – Eric Barker

Debabrata Sen, Senior CRM Consultant, hat dank seiner analytischen Denkweise und der Vorliebe für datenbasierte Entscheidungen zwei etwas andere Empfehlungen für uns.

Barking up the wrong tree räumt mit bekannten Ratschlägen für den Weg zum Erfolg auf. Mit Anekdoten und den Ergebnissen verschiedener Studien beschreibt Barker sehr kurzweilig, was erfolgreiche Menschen von anderen unterscheidet. Wie können wir so sein wie sie – oder sollten wir das vielleicht gar nicht immer? Ein spannender Buchtipp, der zum Nachdenken anregt.

7. Factfulness – Hans Rosling

Zahlen, Daten, Fakten: Der zweite Buchtipp von Debabrata dreht sich um Statistiken. Die meisten Menschen schätzen Zahlen zu z. B. weltweiter Armut viel zu negativ ein. Die Welt ist eigentlich gar nicht so schlecht, wie unser Gehirn uns glauben lässt. Rosling, eigentlich Mediziner, zeigt falsch wahrgenommene Tatsachen auf und erklärt, warum unser Instinkt bei Statistiken so oft daneben liegt. Dieses Buch hinterlässt garantiert eine positivere Stimmung!

8. Wiedersehen im Café am Rande der Welt - John Strelecky

Mehr über den Sinn des Lebens erfahren: Emakinas Project Manager Schadi Mouhandes empfiehlt den zweiten Teil eines Beststellers, denn Strelecky regt zum Nachdenken an.

Im ersten Teil Das Café am Rande der Welt inspiriert die Story der Hauptfigur John, sich der Frage nach dem Sinn des eigenen Lebens zu stellen: Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben? Im zweiten Teil wird John selbst zum Mentor und gibt Denkanstöße, wie man aus dem unendlich wirkenden Hamsterrad ausbrechen kann.

Mit den Buchtipps unserer Kollegen hast du auf jeden Fall viel Lesematerial für die Zeit zuhause – und Denkanstöße zu ganz unterschiedlichen Themen wie Leadership, Webdesign und den großen Fragen des Lebens. Wenn du noch weitere Vorschläge hast, schreib uns doch!


Jetzt weiterlesen

Kontaktieren Sie uns
Copyright © 2020 EMAKINA CEE – All Rights Reserved. Worldwide.
envelopephone-handsetmap-marker