EMAKINA Central & Eastern Europe Blog

10. September 2019

5 Fragen an ... Debabrata Sen

Hinter jedem erfolgreichen Projekt von Emakina stehen Experten, die dieses verwirklicht haben. Deshalb möchten wir in dieser Blog-Serie unsere Kolleginnen und Kollegen vor den Vorhang holen. Dieses Mal beantwortet CRM-Consultant Debabrata Sen fünf Fragen.

1. Wie lange bist du schon bei Emakina und was genau ist dein Job?

Ich arbeite seit ungefähr 15 Monaten bei Emakina. Als CRM Consultant besteht meine Arbeit daraus, Lösungen für Kunden zu entwickeln und deren Prozesse mit Salesforce zu optimieren. Das CRM-System, das wir entwickeln, hilft unseren Kunden, effizienter zu targeten und zu managen.

2. Was macht dein Team bei Emakina so besonders?

Mein Team hat einen sehr starken Zusammenhalt. Viele meiner Kollegen sind nicht nur Arbeitskollegen, sondern auch Freunde. Das stärkt unsere Kreativität und ist eine gute Basis für die Zusammenarbeit. Am wichtigsten ist aber, dass wir uns aufeinander verlassen können und das macht meinen Job wirklich angenehm.

3. Welches Buch war das letzte, das du gelesen hast?

Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war Factfulness von Hans Rosling. Ich habe es aufgrund einer Empfehlung von Bill Gates gekauft. Es geht darum, dass wir oft falsch liegen, wenn wir die Welt betrachten und dass Dinge oft besser sind, als wir denken. Das Buch ist eindeutig eines der einflussreichsten Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe.

4. Wenn du eine Organisation für den guten Zweck mit unbegrenztem Budget eröffnen könntest – welchen Zweck würde sie erfüllen?

Das wäre definitiv eine Organisation für Tier- und Umweltschutz. Ich liebe Tiere und engagiere mich schon lange in diesem Bereich. Dieser Zweck liegt mir einfach am Herzen. Genauer würde die Organisation auf Grassroot-Level gegen Entwaldung und den Verlust von Lebensräumen kämpfen und sich dafür einsetzen, dass große Konzerne rechtlich besser zur Verantwortung gezogen werden können.

5. Who would win the battle: Die Freunde aus How I Met Your Mother oder aus Friends?

Eindeutig Friends. Diese sechs Freunde waren ein großer Teil meines Lebens, als ich aufgewachsen bin. Ich habe die Serie so oft gesehen, dass es sich anfühlt, als würde ich die Personen wirklich kennen. Ich habe Diskussionen darüber geführt, ob Ross und Rachel wirklich nur eine „Pause“ hatten, habe versucht, Chandlers Humor zu imitieren und rief sogar einmal „Pivot“ als ich ein Sofa hochheben musste. Kurz gesagt: Ich bin ein Fan!


Weitere Beiträge aus dieser Serie

Kontaktiere uns
Copyright © 2020 EMAKINA CEE – All Rights Reserved. Worldwide.
envelopephone-handsetmap-marker